0
Vinnenberg, aussen (7)

Ihre Corona-Spende

Für das Kloster Vinnenberg sind die Coronazeiten schwere Zeiten. Die Belegung hat sich stark reduziert und noch ist kein Ende der Pandemie in Sicht. Wir konnten die ersten Monate auffangen, aber jetzt bitten wir inständig um Ihre Hilfe. Unterstützen Sie uns beim Erhalt des Klosters Vinnenberg mit Ihrer Corona-Spende.

 

Das Jubiläumsjahr, in dem wir freudig und dankbar der Wiedergründung des Klosters im Jahre 2010 gedenken wollten, ist zu einem Krisenjahr geworden. Die ersten drei Wochen im November musste ich durch ein leeres Haus gehen, anstelle der fast 500 Übernachtungen im Jahr 2019 hatten wir heuer nur noch gut 80 Übernachtungen. Damit wird klar, wie hoch die finanziellen Einbußen trotz Kurzarbeit und stringenter Sparmaßnahmen sind.

 

Seien Sie versichert, dass ich alle Möglichkeiten nutze, um „unser aller Kloster Vinnenberg“ in die Zukunft zu führen. Bitte verstehen Sie auch so meinen ganz persönlichen Appell an Sie, die Sie uns seit vielen Jahren - oft auch freundschaftlich - verbunden sind und öffnen Sie Ihr Herz und Ihre Geldtasche.

 

Die Buchungen des Klosters für 2021 und darüber hinaus sind großartig. Aber solange müssen wir die harten Einbrüche auffangen. Ich weiß, Sie werden uns in dieser schwierigen Zeit nicht vergessen. Ich weiß Sie mit Ihrer großzügigen Unterstützung an meiner Seite und danke Ihnen schon jetzt von ganzem Herzen. Danke!

 

Ihr Carl Möller

Leiter des Klosters Vinnenberg

Rektor der Kloster- und Wallfahrtskirche

 

 

VEREIN ZUR FÖRDERUNG DES KLOSTERS VINNENBERG E.V.

 

DKM Darlehenskasse Münster eG

IBAN: DE 50 4006 0265 0018 5551 00

BIC: GENODEM1DKM

 

Ganz herzlichen Dank für Ihre Spende unter dem Stichwort "Corona" und der Angabe Ihrer Adresse für eine Spendenquittung!